MBSR

Du hast eine Verabredung mit dem Leben.
Sie findet im gegenwärtigen Augenblick statt.

Thich Nhat Hanh

Achtsamkeit bedeutet, im gegenwärtigen Moment wahrzunehmen, was gerade geschieht – außen und innen – und das mit einer annehmenden und freundlichen Haltung und frei von Beurteilungen und Bewertungen.

Wir neigen dazu, uns gedanklich viel in der Vergangenheit (Bedauern/Ärger) oder in der Zukunft (Sorgen/Planen) zu bewegen und verpassen dadurch oft die Erfahrungen und Möglichkeiten des gegenwärtigen Augenblicks. Durch Schulung der Achtsamkeit gelingt es, stressauslösende Faktoren in einer Situation frühzeitiger wahrzunehmen und mit den auftauchenden Emotionen und Gedanken konstruktiver umzugehen. Je besser wir uns selber und unsere persönlichen Reaktionsmuster kennen und akzeptieren, umso bewusster und gelassener können wir auf die täglichen Herausforderungen reagieren.

Wir leben in einer Zeit permanenter Informationsüberflutung, hoher Leistungsanforderungen und eines enormen Zeit- und Entscheidungsdrucks in allen Lebensbereichen. Die Fähigkeit, mit Hilfe von Achtsamkeit aus den unbewussten Reiz-Reaktions-Mustern unseres „Autopiloten“ auszusteigen und für bewusste Entschleunigung zu sorgen, ist eine zunehmend wichtige Kompetenz, um gesund zu bleiben oder Gesundheit wieder zu erlangen.

Achtsamkeit ist durch regelmäßige Übung erlernbar und unterstützt dabei, in jedem Moment präsent und handlungsfähig zu bleiben, um in schwierigen Situationen angemessen zu (re-)agieren. Sie ermöglicht es aber auch, einen besseren Umgang mit Umständen zu finden, die sich nicht (sofort) ändern lassen. Diese Fähigkeit wird in einem MBSR-Achtsamkeitstraining erlernt und geübt…

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf!

Kontakt
Scroll Up